Super Mario World: Return to Dinosaur Land

Wenn man sich im Netz auf die Suche nach empfehlenswerten Romhacks macht, landet man früher oder später beim Hack Super Mario World: Return to Dinosaur Land von RAGB. Der Hack ist nahezu vollständig Vanilla und erzählt von der Rückkehr Marios ins Dinosaur Land und… wie sollte es anders sein, Princess Peach und Yoshi sind verschwunden. Also macht Mario sich wieder auf, um alle zu retten. Obwohl der Hack aus dem Jahr 2006 ist, ist er vorzüglich umgesetzt. Es gibt 59 Exits, ist also im Vergleich zum Original (96 Exits) relativ kurz, besticht aber durch einige nette Neuerungen. 

Es gibt zwei vollständig neue Themenwelten. Welt 4 – Frozen Valley, mit einer anspruchsvollen vertikalen Welt, in der man den Gipfel eines ziemlich rutschigen Hügels erhüpfen muss, außerdem ein Eisschloss und inklusive Bosskampf auf Eis und  & Welt 6 Urchin Ocean mit ausschließlich Unterwasserwelten und dem obligatorischen Geisterschiff. In vielen Leveln gibt es kleine Rätsel und viele versteckte Exits, außerdem einige P-Switch Palaces.  

Insgesamt ist der Hack relativ einfach, kurzweilig und gut was für jeden, der Zwischendurch ein neues SMW Abenteuer erleben möchte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.